Aktuelles aus Dümpten und Umgebung vom 20.06.2019

American Football im „Wenderdome”

Der 1. AFC Shamrocks Mülheim

Die Shamrocks wurden zur Jahreswende 1991/1992 gegründet. Die Damenmannschaft eines Duisburger Footballclubs, die dort bereits vor Gründung unter diesem Namen aktiv war, trennte sich von den Duisburgern und machte sich in Mülheim selbstständig.

1992 fuhren die Shamrocks Damen bereits erste Siege ein und wurden Vizemeister der Damenfootballbundesliga. In den folgenden Jahren verlor die Damenmannschaft an Spielerinnen und sah sich gezwungen, im Jugendbereich zu arbeiten und selbst Nachwuchsspieler zu generieren.

2000 war neben der Erweiterung der Vereinsstrukturen auch der Start einer Jugendabteilung mit den „Mighty Midgets“, einer Flagfootball Abteilung. Es entstanden durch konsequente Werbung für diesen Sport und dem allgemein aufkommenden Interesse für diesen amerikanischen Sport Jugendmannschaften.

2012 entstand aus der Jugendmannschaft der U19 (unter 19 Jahren) durch zu alte Spieler die Herrenmannschaft. Diese Mannschaft ermöglichte es auch, Herrenspieler als Trainer zu gewinnen. Es entstanden nach und nach Jugendmannschaften in den Klassen U16, U13 und sogar U10. In diesen wurden auch junge Mädchen ausgebildet, die wiederum in die Damenmannschaft wechselten.

Sie sind es auch, die die Shamrocks im Footballverband bekannt gemacht haben. Nach dem Meistertitel in der 1. Damen Footballbundesliga 2014 und dem Vizemeistertitel ein Jahr später war klar, dass die Mülheim Shamrocks im deutschen Footballzirkus dauerhaft mitwirken können.

Als letzte Sportart wurde innerhalb des Vereins das Cheerleading angesiedelt, die „Shamrocks Shadows“. Diese seit 2016 agierende Mannschaft unterstützt, der amerikanischen Spielkultur anlehnend, die Teams bei Heimspielen. Im vergangenen Jahr konnte sie bei einer offenen Meisterschaft den zweiten Platz belegen. Seit 2019 nehmen sie an eigenständigen Wettkämpfen in einer Liga teil.

Heute sind die Shamrocks mit sieben Mannschaften und ca. 320 aktiven Mitgliedern aus der Mülheimer Sportlandschaft nicht mehr wegzudenken. Durch aktive gesellschaftliche Arbeit bei Veranstaltungen, durch Werbetouren in Sportgeschäften, Schnupperkursen in Schulen u.s.w engagieren sich die Mitglieder, um neue Spieler zu gewinnen.

Die nächsten Heimspiele im Überblick:

22. Juni 2019 - 16:00 Uhr
Heimspiel der Herren

6. Juli 2019 - 16:00 Uhr
Heimspiel der Herren

Die Heimspiele finden an der Bezirkssportanlage Wenderfeld statt.
Wenderfeld 74, 45475 Mülheim an der Ruhr

Besuchen Sie auch unseren Branchenindex:

Hier ein kleiner Auszug aus den Dienstleistern in Dümpten und Umgebung

Redaktion

Internetseiten

Werbeagentur

Druckerei

Pflegedienst

Krankenpflege